Tauchen Sie einen Tag lang in das Leben der Dorfbewohner ein, in ihre Arbeit und die traditionelle Weise des Reisanbaus, die wichtigste Nahrungsquelle und Bestandteil fast jeder indonesischer Köstlichkeit. Zudem lernen Sie wie man Tofu und Tempeh aus Sojabohnen herstellt. Die Superfood-Speisen sind reich an Protein und rundum sehr gesund für den menschlichen Körper. Eine Erfahrung, die gerade die Herzen von Foodies höher schlagen lässt.

Ob morgens, mittags oder nachmittags ganz nach Ihrem Wunsch werden Sie mit dem Becak (indonesisches Tuk-Tuk) in der Nähe Ihres Gästehauses abgeholt. Von dort aus geht es ca. 30 Minuten zu den Reisfeldern. Die einheimischen Bauern führen Sie die nächsten 3-4 Stunden durch die Felder und zeigen Ihnen den gesamten Ablauf.

Rein in die Gummistiefel, probieren Sie es selbst die Reispflanzen in die Felder zu setzen. Danach stellen Sie gemeinsam mit den Indonesiern Tofu und Tempeh her und probieren diese. Vielleicht möchten Sie eine Portion mit zum Gästehaus bringen, das die Köchinnen dort für Sie später am Abend zubereiten können.

PREIS VILLAGE TOUR

20 EUR pro Person

TOWNIE TOUR

Tagestour inklusive Besuch der Reisfelder und Bauern, Erkundungstour in der Fledermaushöhle, sowie einem Barbecue am Landak Fluss.

30 EUR pro Person

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Bequeme Wanderschuhe und Flip-Flops oder Sandalen
  • Handtuch
  • Kamera
  • Insektenschutzmittel
  • Eine große Flasche Wasser